Master Pflegewissenschaft/Pflegemanagement

Der Bereich der Pflegewissenschaft setzt nicht selten eine interdisziplinäre Vorgehensweise in Bezug auf die Lösung von komplexen Problemstellungen voraus. Nur so können beispielsweise zukünftige Pflegesituationen vor dem Hintergrund der Wirtschaftlichkeit bewertet werden. Als qualifizierte Führungskraft zeichnen Sie sich während Ihrer Tätigkeit in erster Linie für die Beratung von Pflegebedürftigen verantwortlich. Ihr umfangreiches Wissen in Bezug auf die Vermittlung von sogenannten Pflegemaßnahmen ermöglicht somit nicht selten eine gezielte Therapie von medizinischen Grunderkrankungen. Die Ermittlung des Pflegebedarfs gehört im gleichen Umfang zu Ihren Aufgabengebieten wie die sogenannte Personaleinsatzplanung. Darüber hinaus können Ihre persönlichen Erkenntnisse im Rahmen von gesundheitsplanerischen Diskussionen zu einer verbesserten Grundsituation im Bereich der Pflege beitragen.

Voraussetzungen

Als konsekutiver Fernstudiengang baut der Master auf einer akademischen Erstausbildung auf. Eine Teilnahme an dem Fernstudiengang ist somit nur möglich, wenn Sie bereits über einen Bachelor oder über ein Diplom verfügen. Der Zugang zum Fernstudiengang kann jedoch nur erfolgen, wenn der Abschluss im Bereich der Pflege erworben wurde. Da die Anzahl der vorhandenen Studienplätze begrenzt ist, müssen Sie im Rahmen Ihrer Bewerbung Ihre Motivation zur Aufnahme eines Masterstudiums darstellen.

Studienbeginn und Dauer

Ihre Immatrikulation an der Ernst-Abbe-Fachhochschule erfolgt zum Sommersemester des jeweiligen Jahres. In Bezug auf die reguläre Studiendauer gibt die Ernst-Abbe-Fachhochschule einen Wert von vier Semestern an.

Studieninhalte

Während Ihres Fernstudiums erwerben Sie durch die Teilnahme an den einzelnen Modulen ein umfangreiches Wissen in Bezug auf das Management von Pflegeeinrichtungen. So gibt Ihnen beispielsweise das Modul mit dem Namen Pflegewissenschaft einen relativ großen Einblick in die Aufgaben eines Projektleiters. Die intensive Anwendung von qualitativen sowie quantitativen Forschungsmethoden steht hierbei stets im Vordergrund. Hieraus resultierend treffen Sie bereits während der Forschungsphase erste Aussagen in Bezug auf die Umsetzungsrelevanz von einzelnen Projektbausteinen.

Das Modul mit dem Namen Nursing Administration 1 betrachtet unter anderem das Personalwesen als einen eigenständigen Prozess. Als qualifizierte Führungskraft behandeln Sie im Rahmen Ihrer Tätigkeit sowohl die Mitarbeiter als auch die Patienten als eine sogenannte biopsychosoziale Einheit. Nur so lässt sich ein optimaler Versorgungsprozess gewährleisten. Als Teilnehmer an dem Fernstudiengang betrachten Sie neben den nationalen Entwicklungen vor allem die internationalen Entwicklungen im Bereich des Gesundheitssystems. Sie lernen unter anderem das Gesundheitssystem aus der Schweiz kennen und führen im Rahmen einer Exkursion einen länderübergreifenden Dialog mit Mitarbeitern aus dem Bereich der Pflege.

Abschlusstitel

Sie erwerben im Rahmen Ihres Fernstudiums den Master of Science. Als akademischer Grad ermöglicht Ihnen der Master of Science die Übernahme von Führungspositionen in Pflegeeinrichtungen. Mit Ihrem erworbenen Wissen werden Sie sowohl in der nationalen als auch in der internationalen Berufswelt auf ein Höchstmaß an Anerkennung stoßen.

Weblink

www.fh-jena.de

Master Pflegewissenschaft/Pflegemanagement
4.3 (85.45%) 11 votes