Bachelor Pflegemanagement (Ev. Hochschule Berlin)

Das Gesundheitssystem in der Bundesrepublik Deutschland befindet sich, vor allem aufgrund von gesetzlichen Änderungen sowie medizinischen Fortschritten, in einem ständigen Wandel. Als Pflegemanager/in besitzen Sie die Kompetenz, diesen Wandel aktiv mitzugestalten und eigene innovative Schwerpunkte zu setzen, denn als solcher sind Sie Mittler/in zwischen den Patienten beziehungsweise Klienten und der Organisation. Sie tragen durch Ihre kompetente Führung zur ständigen Qualitätssicherung bei, achten auf Wirtschaftlichkeit aller Maßnahmen und setzen sich für die Ethik im Bereich der Geschäftsführung ein. Aber auch die Öffentlichkeitsarbeit bildet ein wichtiges Kerngebiet eines/r Pflegemanger/in, da nur so das Image von Pflegepersonal erhöht und auf einem hohen Level gehalten werden kann.

Sie werden im Studiengang Bachelor Pflegemanagement auf die vielseitigen Tätigkeiten im Bereich des mittleren Managements effektiv vorbereitet. Sie erhalten die Fähigkeit, wissenschaftliche Erkenntnisse in die praktischen Tätigkeiten erfolgreich zu transferieren. Dies ist einer der unabdingbaren Faktoren für die ständige Qualitätsentwicklung in einem Unternehmen. Tätigkeiten ergeben sich im Bereich der stationären wie teilstationären sowie der ambulanten Pflege, in der Führung von Betrieben, im Bereich der Verwaltungs- und Unternehmensberatung, im Bereich der Lehre und der Forschung, aber auch in Berufsverbänden oder der Politikberatung.

Voraussetzungen

Als Zulassungsvoraussetzung dienen die allgemeine Hochschulreife, die Fachhochschulreife oder auch die fachgebundene Hochschulreife beziehungsweise eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung. Als gleichwertig anerkannte Vorbildung kann eine nachweisliche mehrjährige Berufspraxis dienen, welche von der Hochschule anerkannt werden muss. Darüber hinaus ist eine erfolgreich abgeschlossene dreijährige Ausbildung in einem staatlich anerkannten Pflegeberuf erforderlich.

Studienbeginn und Dauer

Das Studium Bachelor Pflegemanagement beginnt jeweils am 01. Oktober zum Wintersemester. Insgesamt umfasst das Studium sechs Semester, in welchen insgesamt 22 Module untergebracht sind.

Studieninhalte

Über das sechssemestrige Studium Bachelor Pflegemanagement sind insgesamt 22 Module verteilt, welche den vier Fachbereichen Pflegewissenschaft und Gesundheit, Qualitätssicherung und Management, Betriebswirtschaft und Management sowie rechtliche und strukturelle Grundlagen und Methoden zugeordnet sind. In diesen Modulen erwerben Sie unter anderem die Kompetenzen sich den hohen Verantwortungen als Manager in einem medizinischen Beruf zu stellen und Ihr erlerntes theoretisches Wissen als Basis Ihrer Aufgabenwahrnehmung zu nutzen. Während des Studiums werden Sie verschiedene Methoden der Wissensvermittlung, wie Kontaktstudium, Selbststudium oder Gruppenarbeiten erfahren. Während des vierten Semesters werden Sie ein vierwöchiges Praktikumsmodul absolvieren. Ziel dabei ist es, die praktischen Anforderungen im zukünftigen beruflichen Alltag vorab kennen zu lernen und Parallelen zwischen dem theoretisch vermittelten Wissen und der praktischen Umsetzung zu ziehen.

Abschlusstitel

Durch die Modulprüfungen sowie der im sechsten Semester zu schreibenden Bachelor Thesis sind insgesamt 180 Credit Points zu erreichen, um das Studium erfolgreich abzuschließen. Sind alle Anforderungen erbracht, erhalten Sie am Ende des Studiums den akademischen Grad des Bachelor of Arts (B.A.). Dieser dient auch als Voraussetzung für die Zulassung an einem weiterführenden Masterstudiengang.

Weblink

EH Berlin

Bachelor Pflegemanagement (Ev. Hochschule Berlin)
4 (80%) 6 votes