Altenbetreuung (Anbieter SGD)

Der Fernlehrgang Praktische Altenbetreuung der SGD Studiengemeinschaft Darmstadt reagiert auf den deutlichen demografischen Wandel, nach dem die Menschen hierzulande aufgrund der hervorragenden medizinischen Versorgung immer älter werden. Fachlich ausgebildete Pflegekräfte sind sehr gefragt, dies ist auch in Privathaushalten zu beobachten. Der Fernkurs eignet sich für Sie, wenn Sie eine pflegebedürftige Person in Ihrem privaten Umfeld haben und sich grundlegende Kenntnisse aneignen oder als Betreuerin in privaten Haushalten arbeiten möchten.

Darüber hinaus bietet Ihnen der Fernlehrgang eine gute Möglichkeit, sich schon heute für sich selbst Informationen darüber zu sammeln, worauf es ankommt, wenn Sie im Alter Betreuungs- und Pflegebedarf haben. Fachliches Know-how und praktische Ratschläge für eine kompetente und souveräne Altenbetreuung werden in diesem Kurs umfassend und detailliert vermittelt.

Der Fernlehrgang Altenbetreuung SGD ist geprüft und von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen. Die hohe Qualität und gute fachliche Betreuung ist garantiert.

Direkt zum Anbieter der SGD – Studiengemeinschaft Darmstadt wechseln

Voraussetzungen

Besondere Zulassungsvoraussetzungen sind nicht genannt.

Beginn und Dauer

Für diesen Fernkurs besteht kein festgesetzter Starttermin; Sie können jederzeit damit beginnen. Regulär dauert der Lehrgang 14 Monate, bei Bedarf kann die Betreuungszeit kostenlos auf 21 Monate ausgeweitet werden. Die ersten vier Kurswochen sind als eine Art Gratis-Probezeit zu verstehen, in der Sie die Inhalte und die Qualität prüfen können.

Lerinhalte

Die Inhalte des Fernlehrgangs Praktische Altenbetreuung decken ein breit gefächertes Themenspektrum ab. Neben gerontologischem Grundlagenwissen erhalten Sie eine fundierte Einführung in die Psychologie. Sie befassen sich eingehend mit der häuslichen Pflege und Betreuung älterer Menschen, mit spezieller Ernährung, Erkrankungen im höheren Alter und der Hauswirtschaftslehre. Darüber hinaus werden Ihnen fundierte Kenntnisse zu den Anforderungen an die Wohnumgebung im Alter sowie über die Pflege und Betreuung innerhalb von Institutionen wie Pflegeheimen etc. vermittelt. Zum Themenfeld der Kommunikation gehört die Gesprächsführung, darüber hinaus setzen Sie sich mit dem Rechtswesen der Betreuung und dem Erbrecht auseinander und lernen alles Wissenswerte über die Leistungen der Pflegekassen.

Insgesamt erhalten Sie im Laufe des Fernkurses 14 Studienhefte, die jeweils mit einer Einsendeaufgabe abgeschlossen werden.

Abschluss

Nachdem Sie alle Studienhefte bearbeitet und die Einsendeaufgaben gelöst haben, erhalten Sie ein internes SGD-Abschlusszeugnis.

Weblink

Studiengemeinschaft Darmstadt

Altenbetreuung (Anbieter SGD)
4.2 (84%) 5 votes